DE EN

+49 (0) 66 59 / 979-0

DE EN

Mo. Di. Do.

Mi.

Fr.

Sa.*

08.00 – 16.00 Uhr

08.00 – 18.30 Uhr

08.00 – 12.00 Uhr

10.00 – 12.00 Uhr

* nur in geraden Kalenderwochen

Menü

01.10.2019

40-jähriges Dienstjubiläum von Ursula Stephan in der Kita Rothemann

Singen, Lachen, Vorlesen, Streit schlichten, Tränen trocken und „auch nach 40 Jahren ist Dornröschen immer noch schön!“

Anlass einer kleinen Feierstunde war das 40-jährige Dienstjubiläum von Ursula Stephan am 25. September 2019  in der Kindertagesstätte „Gänseblümchen“ Rothemann.

Bürgermeister Dieter Kolb, Haupt- und Personalamtsleiter Marco Schlender sowie Personalratsvorsitzender Benjamin Günder, gratulierten zu diesem besonderen Jubiläum.

Nach erfolgreichem Ablegen ihres Staatsexamens als Staatl. anerkannte Erzieherin in 1979 und des sich anschließendem Anerkennungsjahres im Kindergarten Haimbach arbeitete Ursula Stephan noch ein Jahr im Mutterhaus Kindergarten Fischfeld bevor sie zum 01.10.1981 zur Gemeinde Eichenzell in den Kindergarten Rönshausen wechselte. Dort übernahm sie die Kindergartenleitung und arbeitete bis zur Geburt ihres Sohnes Simon im Januar 1984. Nach 6 Monaten Mutterschutz- und Erziehungsurlaub zurückgekehrt, arbeitete sie dort weiterhin als Leiterin bis zur Geburt ihrer Tochter Luisa im August 1987. Nach dem Erziehungsurlaub wechselte sie am 01.07.1988 zur Kindertagesstätte Rothemann, wo sie bis heute mit viel Freude arbeitet.

Durch ihre freundliche und ruhige Ausstrahlung ist Ursula Stephan sowohl bei den Kindern, als auch bei den Eltern und Kolleginnen besonders beliebt. Ihre stetige Bereitschaft sich weiterzubilden ermöglicht es ihr ihren Beruf mit großem Fachwissen und Kompetenz auszuüben. 

Bürgermeister Dieter Kolb würdigte im Beisein des Erzieherinnen-Teams und des Elternbeirates die langjährige, sehr gute pädagogische und zuverlässige Arbeit von Ursula Stephan. Besonders erwähnte er ihr hohes Maß an Kompetenz, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein, welches sie seit über 40 Jahren in ihre Arbeit einbringt. Besonders ihre immer freundliche und aufgeschlossene Bereitschaft zur Teamarbeit sind sicherlich auch ein Grund für das gute Miteinander unter den Kolleginnen und die erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Eltern und dem Elternbeirat.

Als Zeichen der Anerkennung überreichte Bürgermeister Kolb der Jubilarin eine Urkunde, einen Blumenstrauß und ein Präsent des Gemeindevorstandes. Er wünschte Ursula Stephan für die nächsten Dienstjahre weiterhin viel Freude bei ihrer Arbeit mit den Kindern und persönlich alles Gute.

Kristin Lock, Leiterin der Kindertagesstätte, gratulierte Ursula Stephan in Form eines Gedichtes für die langjährige herzliche und liebevolle Betreuung der Kinder. Persönlich und auch im Namen des Erzieher-Teams dankte sie ihr für die immer freundliche und wertvolle Zusammenarbeit.

Vom Elternbeirat gratulierten Cornelia Rössner und Maria Kormann-Strom im Namen der Eltern und überreichten als Dankeschön für die gute Zusammenarbeit ein Gutscheinpräsent.