DE EN

+49 (0) 66 59 / 979-0

DE EN

Mo. Di. Do.

Mi.

Fr.

Sa.*

08.00 – 16.00 Uhr

08.00 – 18.30 Uhr

08.00 – 12.00 Uhr

10.00 – 12.00 Uhr

* nur in geraden Kalenderwochen

Menü

Benefizkonzert mit dem Landespolizeiorchester Hessen am 25. März 2019 in der Kulturscheune Eichenzell

Zu einem Benefizkonzert mit dem Landespolizeiorchester Hessen laden der Lions-Club Fulda-Bonifatius und das Polizeipräsidium Osthessen, am Montag den 25. März 2019, um 19.30 Uhr in die Kulturscheune Eichenzell ein.

Das 1954 gegründete Landespolizeiorchester ist das einzige, professionelle Blasorchester der Hessischen Polizei und des Landes Hessen, welches neben repräsentativen und hoheitlichen Aufgaben auch unschätzbare Dienste für die bürgernahe Imagepflege und die Nachwuchswerbung der Polizei leistet. Konzert- und Wohltätigkeitsveranstaltungen in ganz Hessen und in anderen Bundesländern sowie Fernseh- und Rundfunkproduktionen gehören ebenfalls zum Tätigkeitsbereich der Musiker. Die Orchester unter der Leitung von Laszlo Szabo besteht aus Musikerinnen und Musikern mit einem abgeschlossenen Musikstudium.  In Eichenzell werden sie ihre musikalische Vielfalt aus gehobener Unterhaltungsmusik, Film- und Musicalklassikern, traditionelle Marschmusik,  sowie symphonische Kompositionen zum Besten geben.

Es ist schon eine Tradition, dass sich das Landespolizeiorchester immer wieder im Kreis Fulda einfindet, um mit seinem vom Lions Club Fulda-Bonifatius und dem Polizeipräsidium Osthessen organisierten Benefizkonzert, einen guten Zweck in der Region zu unterstützen. Auch in diesem Jahr geht der Erlös an die Tanner Diakonie und an das Inklusionsprojekt  „Leben und Arbeiten  in Eichenzell“ der St. Antonius-Stiftung.

Karten zum Preis von 10.- €  (Abendkasse 12.-€, Kinder und Jugendliche 5.-€)  gibt es im Vorverkauf in den Fuldaer Geschäftsstellen der VR-Bank.


Ansprechpartner/innen:

Hildegard Weber

Telefon: 06659 / 979-43

E-Mail senden