DE EN

+49 (0) 66 59 / 979-0

DE EN

Mo. Di. Do.

Mi.


Fr.

Sa.*

08.00 – 16.00 Uhr

08.00 – 12.00 Uhr

14.00 – 18.30 Uhr

08.00 – 12.00 Uhr

10.00 – 12.00 Uhr

* nur in geraden Kalenderwochen

Menü

03.09.2021

Aus der Bauabteilung wird berichtet…

Aktuelle Baumaßnahmen im Gemeindegebiet Eichenzell

 

Blumenwiesen in der Gemeinde

Auch dieses Jahr wurden im Frühjahr wieder fleißig Blumenwiesen im gesamten Gemeindegebiet angelegt, die von Frühjahr bis Herbst blühen. Hier wachsen neben Sonnenblumen, Nelken und Mohnblumen auch Arten mit dem interessanten Namen Drachenkopf, Schmuckkörbchen oder Sonnenhut. Die pflegeleichten, meist einjährig blühenden Flächen dienen nicht nur vielen Insekten wie Bienen, Käfern und Schmetterlingen als Lebensraus, sondern erfreuen mit ihrer Vielfalt und leuchtend bunten Farben auch das Auge.

Blumenwiese am Kornblumenwiesenweg in RönshausenBlumenwiese am Kornblumenweg in Rönshausen

 

Blumenwiese bei Löschenrod (Kreuzung Dehner)

 

Blumenwiese bei Kerzell 

 

 

Endausbau Neubaugebiet „Talgraben“ Rothemann

Im Neubaugebiet „Talgraben“ im OT Rothemann ist der Endausbau der Straße abgeschlossen worden. In dem kleinen Gebiet mit seinen sechs Anliegern wurde die Straße mit Borden und Rinnen eingefasst, die Feindecke asphaltiert sowie ein Fußweg mit Pflaster belegt. Die reinen Baukosten belaufen sich auf ca. 70.000 Euro.

 

 

Ausbau „Bürgermeister-Ebert-Straße“ Industriepark Rhön

Am 09.08.2021 wurde mit den Bauarbeiten zum Ausbau und zur Sanierung der Bürgermeister-Ebert-Straße begonnen. Die grundhafte Sanierung der Straße erfolgt auf einer Gesamtlänge von ca. 1,1 km. Neben der Einrichtung eines großzügigen Geh- u. Radweges, werden einzelne Bereiche bautechnisch optimiert (Kurvensituationen und Engstellen), eine grundhafte Sanierung der Fahrbahn durchgeführt, Parkflächen für LKW eingerichtet und die Straßenbeleuchtung erneuert. Die Baumaßnahme wurde in Teilabschnitte aufgeteilt und wird voraussichtlich im Herbst 2022 abgeschlossen werden.

  

  

 

Spielplätze Gemeinde Eichenzell

Auf den Spielplätzen der Gemeinde Eichenzell wurden eine Reihe von nicht mehr verkehrssicheren Spielgeräten durch neue und moderne Spielgeräte ersetzt. So wurde beispielsweise am Spielplatz „Theilring“ in Büchenberg eine neue Seilbahn und Schaukel aufgestellt.

Der Spielplatz am Bürgerhaus in Lütter erhielt eine neue Schaukel sowie zwei neue Klettergeräte. Auf dem Spielplatz „Bronnzeller Straße“ in Löschenrod wurden speziell für Kleinkinder eine Schaukel, eine Spielkombination sowie ein Balancier- und Wippgerät aufgebaut.

Für die Anschaffung sowie Installation der neuen Spielgeräte an den gemeindlichen Spielplätzen sind Kosten von rund 24.000 Euro  entstanden.

Spielplatz am Bürgerhaus in Lütter

  Spielplatz "Bronnzeller Straße" in Löschenrod

 

 

Baugebiet in Lütter

Die Bauarbeiten zur Erschließung des Neubaugebietes „Seemich“ im OT Lütter haben begonnen. Derzeit wird die Baustraße Kalkkies hergestellt. Anschließend folgen die Kanalarbeiten durch den Abwasserverband Oberes Fuldatal.