DE EN

+49 (0) 66 59 / 979-0

DE EN

Mo. Di. Do.

Mi.

Fr.

Sa.

08.00 – 16.00 Uhr

08.00 – 18.30 Uhr

08.00 – 12.00 Uhr

10.00 – 12.00 Uhr

Menü

Solistenkonzert der VHS Landkreis Fulda

Kategorie: Musik / Konzert (klassisch, besinnlich)
Jedes Jahr kurz vor den Sommerferien veranstaltet die Musikschule Landkreis Fulda zwei Musikschultage. Den Auftakt dieses „musikalischen Großereignisses“ bildet ein Solistenkonzert, das seit einigen Jahren traditionsgemäß im Kultursaal des Schlösschens in Eichenzell stattfindet.

Auf dem Programm dieses Konzertes stehen Werke von klassischen bis hin zu zeitgenössischen Komponisten. Vorgetragen werden sie solistisch oder in kleineren Ensembles von Preisträgern des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ oder weiteren fortgeschrittenen Schülerinnen und Schülern, die an der Musikschule Landkreis Fulda unterrichtet werden.

Das Konzert ist ein Aushängeschild für die Musikschule, da hier die ganze Bandbreite der musikalischen Nachwuchsarbeit demonstriert wird und die Ergebnisse langer Probenarbeit präsentiert werden können. In den vergangenen Jahren sind teils außerordentliche Leistungen – sogar von Bundessiegern des Wettbewerbs "Jugend musiziert" – dargeboten worden. Der Besuch des Konzertes ist auf jeden Fall sehr lohnenswert und macht selbst wieder Lust, ein Instrument zu spielen.

Eintritt frei!

Solistenkonzert der VHS Landkreis Fulda Bild 1

Veranstalter:
VHS Landkreis Fulda

Ort:
Kultursaal im Eichenzell Schlösschen

Datum und Uhrzeit:
Samstag, 22. Juni 2019 um 19:00 Uhr

Kontakt:
vhs@landkreis-fulda.de

Website:
www.vhs-fulda.de

Veranstaltung bearbeiten
< zurück zur Übersicht