DE EN

+49 (0) 66 59 / 979-0

DE EN

Mo. Di. Do.

Mi.

Fr.

Sa.*

08.00 – 16.00 Uhr

08.00 – 18.30 Uhr

08.00 – 12.00 Uhr

10.00 – 12.00 Uhr

* nur in geraden Kalenderwochen

Menü

19.11.2018

Dieter Kolb – zehn Jahre Bürgermeister der Gemeinde Eichenzell

Aus dem Gemeindevorstand ...

Dieter Kolb – zehn Jahre Bürgermeister der Gemeinde Eichenzell

Zukunftsweisende Entscheidungen für verbesserte Wohn und Lebensqualität

Seit nunmehr zehn Jahren ist Dieter Kolb Bürgermeister von Eichenzell. Auf dessen ausdrücklichen und persönlichen Wunsch wurde auf aufwendige Feierlichkeiten verzichtet. Die Mitglieder des Gemeindevorstandes ließen es sich jedoch nicht nehmen, ihm im Rahmen einer Vorstandssitzung Glückwunsch und Dank für die konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit zu sagen.


In seiner kleinen Laudatio würdigte der Erste Beigeordnete, Peter Happ, die Verdienste von Dieter Kolb in den zurückliegenden Jahren. So hat sich unter seiner Regie die Wohn- und Lebensqualität in allen Ortsteilen stetig verbessert und der Erfüllungsgrad der kommunalen Aufgaben einen besonders hohen Standard erreicht. Der Zustand der Kindertagesstätten, Feuerwehren und Bürgerhäuser ist vorbildlich, und notwendige Sanierungen befinden sich in der konkreten Planung bzw. Umsetzung.
Die wegweisende Entscheidung, alle Eichenzeller Haushalte mit „schnellem Internet“ auszustatten, sei nicht nur ein Standortvorteil für alle Gewebetreibende, sondern auch für die Bürgerschaft ein wichtiger Aspekt der Zukunftsfähigkeit und ganz eng mit dem Namen Dieter Kolb verbunden. Ihm sei es gelungen, auf langjährigen Brachflächen (z.B.: Veolia) zahlreiche innovative und emissionsarme Betriebe anzusiedeln und damit Arbeitsplätze zu schaffen und die Steuerkraft zu verbessern, ohne dass dafür auch nur ein Baum oder ein Quadratmeter Naturlandschaft zerstört werden mussten. Dass auch kein einziger Baum für leidige Windkraftanlagen geopfert werden brauchte, gehört ebenfalls zur Erfolgsbilanz seiner bisherigen Amtszeit. Die Diskussionen um die Windkraftanlagen hätten, so Happ weiter, in Eichenzell die parteipolitische Landschaft und das kommunalpolitische Klima leider nachhaltig verändert.


Keinen Hehl machte Happ daraus, dass es anfangs auch Reibungspunkte und kontroverse Diskussionen mit dem neuen Bürgermeister Kolb gegeben hatte und es eine Zeit der „Findung“ bedurfte. Jedoch schaffte es Dieter Kolb mit jeder weiteren Vorstandssitzung ein konstruktives und vertrauensvolles Klima zu schaffen, welches ein Garant für die langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit sei.