DE EN

+49 (0) 66 59 / 979-0

DE EN

Mo. Di. Do.

Mi.

Fr.

Sa.

08.00 – 16.00 Uhr

08.00 – 18.30 Uhr

08.00 – 12.00 Uhr

10.00 – 12.00 Uhr

Menü

15.05.2019

Wilhelmstraße in Eichenzell für Kfz über 2,8 Tonnen gesperrt

Sperrung der Durchfahrt in der Wilhelmstraße für Kfz über 2,8 Tonnen

Bei einer Untersuchung des Außengebietskanals  Bachdurchlauf „Höllengrundgraben“ (besser bekannt als Gänswässerchen) im Bereich der Wilhelmstraße in Eichenzell wurde festgestellt, dass sich die Kanalrohre in einem sehr schlechten Zustand befinden  und keinen größeren Belastungen durch schwere Fahrzeuge mehr ausgesetzt werden dürfen.

Daher ist es erforderlich, ab sofort die Straße für die Durchfahrt von schweren Kfz über 2,8 Tonnen zu sperren. Die entsprechende Beschilderung wird in Kürze aufgestellt.

Mit dem Neubau des Kanals soll so bald wie möglich begonnen werden.   

Wir bitten um Verständnis für die Maßnahme und fordern die betroffenen Verkehrsteilnehmer auf, das Verbot zu beachten.