DE EN

+49 (0) 66 59 / 979-0

DE EN

Mo. Di. Do.

Mi.

Fr.

Sa.

08.00 – 16.00 Uhr

08.00 – 18.30 Uhr

08.00 – 12.00 Uhr

10.00 – 12.00 Uhr

Menü

Kinderrabatt Baugrundstück

Die Gemeinde Eichenzell hat mit dem sogenannten "Kinderrabatt" ein Instrument geschaffen, um gezielt jungen, kinderreichen Familien beim Schritt zum Eigenheim unter die Arme zu greifen.

Der Kinderrabatt wird ausschließlich auf den Grund- u. Bodenpreis beim Erwerb von Grundstücken der Gemeinde Eichenzell gewährt.

Der Kinderrabatt beträgt:

  • 5 % für 1 Kind
  • 10 % für 2 Kinder
  • 20 % für 3 Kinder und 10 % für jedes weitere Kind
  • max. jedoch 40 %

Voraussetzung für die Gewährung des Kinderrabattes ist die Einhaltung nachfolgender Einkommensgrenzen:

  • 3-Personen-Haushalt 24.162,60 € / jährlich
  • 4-Personen-Haushalt 27.270,00 € / jährlich
  • 5-Personen-Haushalt 30.377,40 € / jährlich
  • 6-Personen-Haushalt 33.484,80 € / jährlich

Die o.g. Einkommensgrenzen gelten für Grundstückskaufverträge, die ab dem 01.01.2016 mit der Gemeinde geschlossen wurden. Die Berechnung des Einkommens erfolgt analog der Vorschriften zur Einkommensermittlung bei Beantragung einer Wohnberechtigungsbescheinigung. Das bereinigte Einkommen darf die o.g. Grenzen nicht überschreiten. Der Antrag kann frühestens bei Baubeginn gestellt werden und wird mit Vorlage der Fertigstellungsanzeige der Bauaufsicht ausgezahlt. Der Rabatt wird nur für Kinder unter 18 Jahren gewährt, die mit Hauptwohnsitz im Haushalt leben. Als Nachweis ist die Meldebestätigung der Gemeinde Eichenzell vorzulegen.

Es gilt jeweils das Einkommen aus dem Jahr des Grundstückskaufes.

Entsprechende Antragsformulare sind bei der Gemeinde Eichenzell erhältlich.

Folgende Belege sind als Nachweis dem Antrag beizufügen:

  • Steuerbescheid aus dem Jahr des Grundstückskaufes
  • Dezember-Lohnzettel aus dem Jahr des Grundstückskaufes
  • Nachweise über sonstige Einnahmen

Ansprechpartner/innen:

Hildegard Weber

Telefon: 06659 / 979-43

E-Mail senden