DE EN

+49 (0) 66 59 / 979-0

DE EN

Mo. Di. Do.

Mi.

Fr.

Sa.

08.00 – 16.00 Uhr

08.00 – 18.30 Uhr

08.00 – 12.00 Uhr

10.00 – 12.00 Uhr

Menü

Förderprogramme Land Hessen

Das Land Hessen hilft bei der Finanzierung privater Neubauprojekte, beim Kauf eines neu errichteten Eigenheimes und seit neustem auch beim Bestandserwerb. Auch gibt es Fördermöglichkeiten beim Neubau bzw. bei der Modernisierung von Mietwohngebäuden.

Bevor diese Programme näher erläutert werden, vorab ein wichtiger Hinweis: Rechtzeitig und ausführlich informieren!

Bevor Sie einen Bauantrag stellen oder einen Kaufvertrag zum Erwerb eines neu geschaffenen Wohnhauses oder eines bestehenden abschließen, sollten Sie sich ausreichend nach den Förderungsmöglichkeiten und -voraussetzungen erkundigen.

Dafür steht allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Wohnungsbauförderungsstelle des Landkreises Fulda zur Verfügung. Der Sachbearbeiter, Bernd Möller, steht Ihnen telefonisch unter der Rufnummer (06 61) 60 06-3 22 zur Verfügung, in Vertretung Klaus-Dieter Rucht, Tel. (06 61) 60 06-2 83.

Auch besteht die Möglichkeit, ein persönliches Beratungsgespräch zu führen. Hierzu bitten wir jedoch um Vereinbarung eines Gesprächstermins. Dabei sind die Einkommensnachweise sowie Unterlagen über die geplante Finanzierung des Bauvorhabens oder des Kaufobjektes vorzulegen.