DE EN

+49 (0) 66 59 / 979-0

DE EN

Mo. Di. Do.

Mi.

Fr.

Sa.

08.00 – 16.00 Uhr

08.00 – 18.30 Uhr

08.00 – 12.00 Uhr

10.00 – 12.00 Uhr

Menü

Kulturprogramm

Gemeinde Eichenzell präsentiert Kulturprogramm 2019 mit zahlreichen Highlights

Mit dem Kulturkalender 2019 lädt die Gemeinde Eichenzell ihre Bürger/Innen und Gäste zu einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm ein.  Die vielfältige Auswahl der kommenden Saison spannt den Bogen von Klassik und Big-Band-Sound über Kabarett bis hin zu Festveranstaltungen und Theater für Kinder.

Mit einem musikalischen Highlight startet das Kulturprogramm am 8. Februar. Die aus Korea stammende Pianistin und Gewinnerin zahlreicher Musikwettbewerbe Jihye Cecilia Sin gibt im Kultursaal des Eichenzeller Schlösschens ein Klavierkonzert mit Werken von Scarlatti, Haydn, Brahms und Schumann. Neben dem musikalischen Genuss stehen auch kulinarische Köstlichkeiten auf dem Programm.

Am 13. April hat sich die Backstage Big Band Fulda einen namhaften Gast zur 12. Night of Swing eingeladen: den Jazztrompeter und EchoJazz-Gewinner Joo Kraus. Bekannt wurde er durch die legendäre Jazz-Rock-Formation „Kraan“ und das Hipp-Jazz-Projekt „Tab Two“. Heute bedienen sich Musikgrößen wie Laith al Deen, BAP, und Tina Turner seiner Kunst.

Auf eine Hessenpremiere dürfen sich die Gäste im  Kabarettbereich freuen. Der Gewinner des Bayerischen Kabarettpreises 2017 Michael Altinger präsentiert am 16. November sein nagelneues Bühnenprogramm in Hessen als erstes in Eichenzell. Bekannt ist Michael Altinger u.a. als Gastgeber der BR-Kabarettsendung Schlachthof.  

Im Rahmen der Musikreihe „Schöne Töne“ stellt die Gemeinde Künstler/Innen aus Eichenzell und der Region vor. Im Programm der Band SISTA spiegelt sich am 18. Oktober die geballte Lebenserfahrung von vier Sängerinnen und Vollblutmusikerinnen wider. Die Auftritte der Band sind ausdrucksstark, kapriziös und voller Überraschungen. Eine Woche später, am 26. Oktober, widmen sich Tim Brod (Bariton) und Claudia Regel (Klavier) den bitterbösen Werken des Musikkabarettisten Georg Kreisler in ihrem Programm „Ich hab ka Lust“.

Natürlich dürfen auch bewährte und sehr beliebte Veranstaltungsklassiker wie der Eichenzeller Gitarrentag, der irische Abend, das Weckfresserfest  und das Schlosskonzert im neuen Jahr nicht fehlen.
                              
Diee Broschüre ist kostenfrei in der Gemeindeverwaltung und bei vielen weiteren öffentlichen Stellen erhältlich.

Kartenreservierung: Gemeinde Eichenzell - Tel. 06659/ 97943   weber@eichenzell.de



Benefizkonzert "Greatest Hits" mit dem Landes-Polizeiorchester Hessen in der Kulturscheune Eichenzell

Ansprechpartner/innen:

Hildegard Weber

Telefon: 06659 / 979-43

E-Mail senden