DE EN

+49 (0) 66 59 / 979-0

DE EN

Mo. Di. Do.

Mi.

Fr.

Sa.

08.00 – 16.00 Uhr

08.00 – 18.30 Uhr

08.00 – 12.00 Uhr

10.00 – 12.00 Uhr

Menü

Wohin mit...?

Abfall A B C


 Annahmestellen in Eichenzell

Altbatterien (Trockenbatterien) Rückgabe beim Handel oder Gemeindeverwaltung Bürgerbüro / Steueramt
Altglas Altglascontainer in allen Ortsteilen - siehe Abfallkalender
Altmedikamente Rücknahme durch:
Rhön-Apotheke, Fuldaer Straße 11, Tel.: 06659 1211
Schloss-Apotheke, Im Streich 6, Tel.: 06659 4080
Altpapier Blaue Tonne (Abfuhrtermine können dem Abfallkalender entnommen werden); größere Mengen Altpapiercontainer am Wertstoffhof Eichenzell
Altreifen - Pkw, Motorrädern u.a. kostenpflichtige Rückgabe von Altreifen beim Fachhandel
oder bei Wertstoffhof Eichenzell 
Bauschutt
(mineralisch)
eigene Anlieferung in Kleinmengen am Wertstoffhof Eichenzell oder für große Mengen bei Fa. Schrimpf, Kalbach-Mittelkalbach Tel.: 06655 9880
Elektrogroßgeräte
(Haushaltsgroß-, Kühl-, Gefrier-, Fernsehgeräte u. Monitore)
Rücknahme durch den Fachhandel oder Meldung bei der Gemeindeverwaltung Eichenzell, Tel.: 06659 979-46 oder per Online-Meldung
Erdaushub
(unbelastet)
Fa. Leinweber, Künzell, Tel. 0661 480046-0
Fa. Müller u. Klüber, Sandgrube Ebersburg/Ried, Tel. 06656 960320
Gelber Sack / Gelbe Tonne Abfuhrtermine können dem Abfallkalender entnommen werden
Grünabfälle, Baum-, Strauch- und Heckenschnitt eigene Anlieferung in Kleinmengen am Wertstoffhof Eichenzell (nur Grünabfall) oder Abholung im Rahmen der jährlichen Schredderaktionen im Frühjahr und Herbst lt. Abfallkalender (Baum- u. Heckenschnitt)
Hausmüll Abfuhrtermine können dem Abfallkalender entnommen werden
Schadstoffe

eigene Anlieferung an jedem 1. Samstag im Monat von 9 - 13 Uhr und jedem Donnerstag von 15-18 Uhr, bei der Fa. SUEZ Mitte, Hermann-Muth-Str. 8, 36039 Fulda, Tel.: 0661 3809438 oder im Rahmen der  Schadstoffsammlung

Sperrmüll
 

Tel.: 0661 6006–7878